Epoxidharze Andreas Weigel - EPIEpoxidharze Andreas Weigel - EPI

Epoxidharze Andreas Weigel Epoxidharze Andreas Weigel Epoxidharze Andreas Weigel Epoxidharze Andreas Weigel Epoxidharze Andreas Weigel Epoxidharze Andreas Weigel Epoxidharze Andreas Weigel Epoxidharze Andreas Weigel

Kontakt

Hauptstraße 110
08352 Raschau-Markersbach

Telefon: 03774 - 86 99 50
epoxidharze.a.weigel@web.de

Kontakt

Produkte
Modellbauplatten

Modellbauplatte EP 008

Haupteigenschaften

  • Sehr leicht und feine Oberflächenstruktur.
  • Einfach zu bearbeiten, wenig Staubentwicklung.
  • Lösungsmittelbeständig, gute Wärmeformbeständigkeit.

Anwendungen

  • Design Studien
  • Programmprüfungen
  • Unterbau für Close Contur Pasten
  • Formenmaterial für Close Contur Gießharze
EP 008
Farbe optisch weiß
Dichte ISO 1183 g/cm³ 0,08
Druckfestigkeit ISO 604 MPa 0,70
Biegefestigkeit ISO 178 MPa -
Wärmeformbeständigkeit, HDT ISO 75 °C -
Wärmeausdehnungskoeffizient ISO 11359 10-6 K-1 -
-

Lieferform
2500 x 1200 x 100 mm
2500 x 1200 x 200 mm
2500 x 1200 x 400 mm

Lagerung
Das Material sollte flach und an einem trockenen Ort gelagert werden. Starke Temperaturschwankungen sollten während der Lagerung und beim Transport vermieden werden.

Verarbeitung
Die Bearbeitung des Materials sollte im Bereich von 20°C – 25°C erfolgen.

Arbeitsschutz
Bei der Verarbeitung ist auf gute Belüftung des Arbeitsplatzes zu achten. Gleichzeitig sind die gewerbehygienischen Schutzvorschriften der Berufsgenossenschaft für den Umgang mit Reaktionsharzen und deren Härtern einzuhalten.


Modellbauplatte EP 045

EP 045

Modellbauplatte EP 075

EP 075

Modellbauplatte EP 100

EP 100

Modellbauplatte EP 125

Produktbeschreibung
Die Modellbauplatte EP 125 ist ein fester Formstoff auf Polyurethanbasis mit hoher mechanischer Festigkeit und guter Bearbeitbarkeit.

Das Produkt wird in Plattenformat geliefert und zeichnet sich durch seine Dichte, homogene Struktur, Elastizität, geringe Ausdehnung und gute Abriebfestigkeit aus.

Die Modellbauplatte EP 125 wird FCKW- frei hergestellt, enthält keine Halogene, Weichmacher oder Lösungsmittel und ist physiologisch unbedenklich.

Einsatzgebiete
Die Modellbauplatte EP 125 ist bestens geeignet für die Herstellung von Urmodellen, Kopiermodellen und Gießereimodellen mit besonders hoher mechanischer Beanspruchung; Prüfvorrichtungen, Lehren, Kleinserien- und Versuchswerkzeugen. Klopfmodellen, Kernseelen.

EP 125
Farbe grün
Dichte g/cm³ ca.1,25
Shore Härte D ISO 868 Punkte 82
Druckfestigkeit ISO 604 N/mm² 70-75
Biegefestigkeit ISO 178 N/mm² 80-85
Wärmeformbeständigkeit (ISO 75) °C ca. 75
Wärmeausdehnungskoeffizient 10-6 K-1 75-80

Lieferform
Die Platten sind in folgenden Abmessungen lieferbar: (Oberfläche geschliffen)

750 x 500 x   30 mm = 11,25 Ltr.            1500 x 500 x   30 mm = 22,50 Ltr.
750 x 500 x   50 mm = 18,75 Ltr.    oder        1500 x 500 x   50 mm = 37,50 Ltr.
750 x 500 x   75 mm = 28,15 Ltr.            1500 x 500 x   75 mm = 56,25 Ltr.
750 x 500 x 100 mm = 37,50 Ltr.            1500 x 500 x 100 mm = 75,00 Ltr.

Transport
Kein Gefahrgut.

Lagerfähigkeit
Bei sachgemäßer Lagerung in trockenen (18-25°C) Räumen ist die Platte nahezu unbegrenzt lagerfähig.

Verarbeitung
Die Bearbeitung des Plattenmaterials kann maschinell durch Sägen, Fräsen oder von Hand mit Holzverarbeitungswerkzeugen (HSS) und üblichen Schleifmitteln vorgenommen werden.
Zur Verklebung sollen die Klebeflächen angeschliffen, trocken, staub- und fettfrei sein.


Modellbauplatte EP 150

Produktbeschreibung
Die Modellbauplatte EP 150 ist ein fester Formstoff auf Polyurethanbasis mit hoher mechanischer Festigkeit und guter Bearbeitbarkeit. Das Produkt wird in Plattenformat geliefert und zeichnet sich durch seine Dichte, homogene Struktur, Elastizität, geringe Ausdehnung und gute Wärmebeständigkeit aus.

Einsatzgebiete
Die Modellbauplatte EP 150 ist bestens geeignet für die Herstellung von Klopfmodellen, Gießereimodellen, Blechformwerkzeugen, Lehren.

Farbe beige
Dichte g/cm³ ca.1,50
Shore Härte D ISO 868 Punkte 88-90
Druckfestigkeit ISO 604 N/mm² 85-90
Biegefestigkeit ISO 178 N/mm² 55-65
Wärmeformbeständigkeit (ISO 75) °C 85-90
Wärmeausdehnungskoeffizient 10-6 K-1 40-45

Lieferform
Die Platten sind in folgenden Abmessungen lieferbar: (Oberfläche geschliffen)

750 x 500 x   50 mm = 18,75 Ltr.            1500 x 500 x   50 mm = 37,50 Ltr.
750 x 500 x   75 mm = 28,15 Ltr.    oder        1500 x 500 x   75 mm = 56,25 Ltr.
750 x 500 x 100 mm = 37,50 Ltr.            1500 x 500 x 100 mm = 75,00 Ltr.

Blockmaße variabel nach Anfrage bis: 1000 x 1000 x 250 mm

Transport
Kein Gefahrgut.

Lagerfähigkeit
Bei sachgemäßer Lagerung in trockenen (18-25°C) Räumen ist die Platte nahezu unbegrenzt lagerfähig.

Verarbeitung
Die Bearbeitung des Plattenmaterials kann maschinell durch Sägen, Fräsen oder von Hand mit Holzverarbeitungswerkzeugen (HSS) und üblichen Schleifmitteln vorgenommen werden.
Zur Verklebung sollen die Klebeflächen angeschliffen, trocken, staub- und fettfrei sein.


Modellbauplatte EP 160

Produktbeschreibung
Die Modellbauplatte EP 160 ist ein fester Formstoff auf Polyurethanbasis mit Al-Gries, mit hoher mechanischer Festigkeit und guter Bearbeitbarkeit. Das Produkt wird in Plattenformat geliefert und zeichnet sich durch seine Dichte, homogene Struktur und gute Wärmeformbeständigkeit aus.

Einsatzgebiete
Die Modellbauplatte EP 160 ist bestens geeignet für die Herstellung von Klopfmodellen, Lehren, Bördelwerkzeugen; Vakuumtiefziehformen.

EP 160
Farbe grau
Dichte g/cm³ ca.1,60
Shore Härte D ISO 868 Punkte 88
Druckfestigkeit ISO 604 N/mm² 50-60
Biegefestigkeit ISO 178 N/mm² 65-70
Wärmeformbeständigkeit (ISO 75) °C 100-120
Wärmeausdehnungskoeffizient 10-6 K-1 40-45

Lieferform
Die Platten sind in folgenden Abmessungen lieferbar: (Oberfläche geschliffen)

750 x 500 x   50 mm = 18,75 Ltr.            1500 x 500 x   50 mm = 37,50 Ltr.
750 x 500 x   75 mm = 28,15 Ltr.    oder        1500 x 500 x   75 mm = 56,25 Ltr.
750 x 500 x 100 mm = 37,50 Ltr.            1500 x 500 x 100 mm = 75,00 Ltr.

Blockmaße variabel nach Anfrage bis: 1000 x 1000 x 250 mm

Transport
Kein Gefahrgut.

Lagerfähigkeit
Bei sachgemäßer Lagerung in trockenen (18-25°C) Räumen ist die Platte nahezu unbegrenzt lagerfähig.

Verarbeitung
Die Bearbeitung des Plattenmaterials kann maschinell durch Sägen, Fräsen oder von Hand mit Holzverarbeitungswerkzeugen (HSS) und üblichen Schleifmitteln vorgenommen werden.
Zur Verklebung sollen die Klebeflächen angeschliffen, trocken, staub- und fettfrei sein.


Modellbauplatten Muster

Muster