Epoxidharze Andreas Weigel - EPIEpoxidharze Andreas Weigel - EPI

Epoxidharze Andreas Weigel Epoxidharze Andreas Weigel Epoxidharze Andreas Weigel Epoxidharze Andreas Weigel Epoxidharze Andreas Weigel Epoxidharze Andreas Weigel Epoxidharze Andreas Weigel Epoxidharze Andreas Weigel

Kontakt

Hauptstraße 110
08352 Raschau-Markersbach

Telefon: 03774 - 86 99 50
epoxidharze.a.weigel@web.de

Kontakt

Produkte
Polyesterharze

Polymal 1094

Polymal 1094

Polymal 1094

Viskosität bei 20 s-1 (TM 2313), 23°C MPa s 300 - 400
Gelierzeit* bei 25°C nach ISO 2535 min 27 - 34
Biegefestigkeit, min nach ISO 178 MPa 110
Zugfestigkeit, min nach ISO 527-2 MPa 70
Zugfestigkeitsmodul nach ISO 527 MPa 4300
Dehnung bei Zugkraft nach ISO 527 % 2
Wärmeformbeständigkeit HDT, nach ISO 75 °C 63

Das Harz Polimal 1094 AWTP-1 ist ein neues Produkt und ist besonders zur Herstellung von Laminaten; u.a. für Sportgeräte, Pools, Teichbehältern, Tanks, Booten, Karosserie- und Industriebauten; geeignet.

  • sehr gute Verarbeitungseigenschaften  
  • gute Tränkung der Glasfaser
  • günstige Härtungscharakteristik
  • sehr gute Beständigkeit

*Gelierzeit: 1% MEKP [Luperox K-1] Diese mechanischen Eigenschaften sind für nicht thixotropisches Harz gehärtet, mit 1ml MEKP-HA2 (Peoxid-Chemie GmbH) und 0,2ml Co-oct. Lösung (1% Co In Styrol). Gelierzeit 24 Stunden bei Zimmertemperatur und 24 Stunden Nachhärtung bei 80°C

Charakteristik

Polimal 1094 AWTP-1 ist ein Harz auf Orthophthalsäurebasis, mittelelastisch, vorbeschleunigt – mit niedriger Styrolemission. Es besitzt einen farbigen Härtungsanzeiger, der durch Farbumschlag die Härterzugabe bestätigt. Es ist empfohlen, für die Herstellung von glasfaserverstärkten Polyesterlaminaten bis 5mm Wandstärke.

Polimal 1094 AWTP-1 ist zertifiziert: Lloyd’s Register MATS/2782/1

Verarbeitungsbedingungen

Die Verarbeitung des Harzes soll bei Temperaturen über 15°C stattfinden. Vor der Verwendung ist das Harz gut mit dem Härter zu vermischen. Auf der Oberfläche des Laminates soll nicht zu viel Harz sein. Wenn die Pause zwischen einer Laminierung über 24 Stunden beträgt, muss vor dem Anlegen der nächsten Schicht die Oberfläche angeschliffen werden.

Die geeigneten Härtungsbedingungen sind eine Umgebungstemperatur über 18°C und niedrige Feuchtigkeit. Das Harz hat eine relativ kurze und stabile Gelierzeit. Das Mischungsverhältnis ist Ø 1-2% Luperox K-1 auf 100g Polimal.

Lagerung

Das Harz ist in dicht verschlossenen Originalgebinden, in trockenen, gut belüfteten, zur Lagerung leicht brennbarer Materialien geeigneten Lagerräumen, unter 25°C aufzubewahren.

Polimal® ist das Warenzeichen Z.Ch. „Organika-Sarzyna“ S.A. für ungesättigte Polyesterharze.

Luperox® ist das Warenzeichen für ATOFINA-Produkte.


Gremonox K50 Härter

Gremonox K50 Härter

Gremonox K50 Härter